Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Ziel 5

Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

Dieses Ziel soll dazu beitragen, alle Formen der Diskriminierung von Frauen und Mädchen überall auf der Welt zu beenden und alle Formen von Gewalt im öffentlichen und im privaten Bereich zu beseitigen.

Weiterhin soll eine volle und wirksame Teilhabe und Chancengleichheit von Frauen bei der Übernahme von Führungsrollen auf allen Ebenen der Entscheidungsfindung im politischen, wirtschaftlichen und öffentlichen Leben sichergestellt werden.
Dieses Ziel ist für Mädchen und Frauen mit Beeinträchtigung/Behinderung von besonderer Bedeutung, da sie besonders häufig Opfer von Diskriminierung und Gewalt sind. Sie sollten demzufolge bei entsprechenden Umsetzungsmaßnahmen explizit berücksichtigt werden. Dies gilt ebenso für Maßnahmen, die Frauen bei der Übernahme von Führungsrollen stärken, so dass auch ihre wirksame Teilhabe im politischen, wirtschaftlichen und öffentlichen Leben möglich wird.