Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Ziel 8

Dauerhaftes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

Neben dem Ziel eines dauerhaften Wirtschaftswachstums soll die wirtschaftliche Produktivität erhöht und die Ressourceneffizienz in Konsum und Produktion gesteigert sowie die Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Umweltzerstörung angestrebt werden.

Es sollen mehr menschenwürdige Arbeitsplätze geschaffen werden und bis 2030 eine produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle Frauen und Männer, einschließlich junger Menschen und Menschen mit Behinderung, bei gleichem Entgelt für gleichwertige Arbeit erreicht werden. Bis 2020 soll der Anteil junger Menschen, die ohne Beschäftigung sind und keine Schul- oder Berufsausbildung haben, erheblich verringert werden. Da Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung auf dem Arbeitsmarkt immer noch deutlich benachteiligt werden, ist ihre Einbeziehung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Vollbeschäftigung und menschenwürdiger Arbeit von großer Bedeutung. Sie sind aber auch bei Maßnahmen für junge Menschen zu berücksichtigen, deren Schul- oder Berufsausbildung verbessert werden soll.