Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Die Installation in Leipzig

Eröffnung und Fachveranstaltung in Leipzig

Seit dem 14. Februar ist unsere Installation „inklusiv ist nachhaltig“ in der Unteren Wandelhalle des Neuen Rathauses in Leipzig zu sehen. Bei der Eröffnung begrüßten Katja Roloff, Referentin des Referats Internationale Zusammenarbeit der Stadt, sowie Carola Hiersemann, die Behindertenbeauftragte der Stadt Leipzig. Anschließend stellte bezev die Installation vor und lud zum Austausch ein.

 

Am 27. Februar findet die Fachveranstaltung zur Installation ebenfalls im neuen Rathaus statt (14 bis 18 Uhr). Die Fachveranstaltung soll lokalen AkteurInnen, der Stadt, Studierenden etc. eine Beteiligungs- und Austauschmöglichkeit bieten.  Es gibt ein Input zu den SDGs und inwiefern sie inklusiv sind.

Zentrale Fragen sind:

·         Was wird bereits zur Umsetzung einer nachhaltigen und inklusiven Zukunft in Leipzig getan?

·         Wie stellen wir uns die zukünftige Umsetzung vor?

 

Wir laden Sie herzlich ein, bei der Fachveranstaltung am Dienstag, den 27. Februar von 14 bis 18 Uhr im Neuen Rathaus Leipzig dabei zu sein. Wir können uns gemeinsam auf den Weg machen zu einer nachhaltigen Zukunft. Bitte melden Sie sich bis zum 23. Februar 2018 an: groth@bezev.de.