Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung

bezev berät zu den Möglichkeiten eines inklusiven Auslandsengagements und ist auch Eurodesk-Info-Punkt.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Möglichkeiten ins Ausland zu gehen. Die Voraussetzungen, Finanzierungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen sind dabei sehr unterschiedlich. Sie haben eine Frage zu Ihrem Auslandsaufenthalt? Wir bieten kostenlose und unabhängige Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung zu den verschiedenen Möglichkeiten eines Auslandsengagements.

Ihre Ansprechperson:

Jelena Auracher
Email: auracher@bezev.de
Tel.: +49 0201 - 1789123

Es ist auch möglich nach Absprache zu einem Termin in unser barrierefreies Büro in Essen zu kommen. Wir organisieren auch gerne Gebärdensprachverdolmetschung für ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort.

Adresse:
Altenessenerstr. 394-398
45329 Essen

Wir freuen uns über Besuch!

bezev ist Eurodesk Infopunkt

bezev ist Eurodesk Infopunkt

Engagement für alle!

Freiwillige engagieren sich im Ausland. Auch Sie können mitmachen! Ob Freiwilligendienst, Workcamp, Praktikum, Jugendbegegnung oder Senior-Expert-Einsatz: Hier ist für jede/n etwas dabei! Hier finden Sie mehr Informationen.

Berichte von Freiwilligen mit Beeinträchtigung

RainerSturm / pixelio.de

Pro Jahr reisen viele junge Menschen von Deutschland ins Ausland. Sie machen ganz unterschiedliche Erfahrungen und lernen viel. Es gab bereits viele Freiwillige mit Beeinträchtigung. Was sie im Ausland erlebt haben, zeigen sie auf den folgenden Seiten.