bezev Logo Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

Schriftgröße: 

Freiwilligendienst - weltwärts alle inklusive!

bezev ist eine Entsendeorganisation für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst "weltwärts". Wir entsenden pro Jahr zwischen 20 und 30 Freiwillige mit und ohne Beeinträchtigung.  

bezev ist außerdem Kompetenzzentrum für Inklusion im Freiwilligendienst "weltwärts".

Wir beraten junge Menschen, die einen Freiwilligendienst im Ausland machen möchten. Darüber hinaus beraten wir Entsende- und Partner-Organisationen zur inklusiven Gestaltung ihres Freiwilligendienstes.

Aktuelles

- Eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung/ Behinderung an vorübergehenden Auslandsaufenthalten wird durch die Gesetzgebung verhindert. Bereits seit Anfang 2015 hat bezev Forderungen für eine gleichberechtigte Teilhabe an diesem Lebensbereich kontinuierlich kommuniziert. Für die aktuellen Verhandlungen um das Bundesteilhabegesetz sowie für die bundesdeutsche Gesetzgebung allgemein haben bezev und das KSL im  März 2016 ein zweites Forderungspapier verfasst.
>> Zum Forderungspapier vom März 2016 (PDF)
>> zum Forderungspapier vom Juli 2015 (PDF)

- Das Handbuch für den inklusiven Freiwilligendienst mit Leitlinien für die Entsendung von Freiwilligen mit Beeinträchtigung oder Behinderung kann bestellt werden! >> zur Materialbestellung

- Die Dokumentationen der Evaluationskonferenz und Partner-Workshops sind unter Infos für Organisationen online

- Die Bewerbungsfrist für einen Freiwilligendienst mit bezev ab Sommer 2017 läuft bis 30.9.2016.Wir freuen uns auf deine Bewerbung! >> mehr Informationen 

- Wenn du eine Beeinträchtigung oder Behinderung hast und du dich über Wege ins Ausland und den Freiwilligendienst weltwärts informieren möchtest, dann melde dich bei Rebecca Daniel . >> mehr Informationen

weltwärts alle inklusive! wird gefördert durch:

ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des

weltwärts Fonds

IBAN: DE89 3702 0500 0008 0407 03
BIC: BFSWDE33XXX
(Bank für Sozialwirtschaft)
Stichwort: weltwaerts

Ihre Spende kommt Freiwilligen und den Einsatzstellen zu Gute. Wenn Sie ausschließlich für eine/n Freiwillige/n oder eine Einsatzstelle spenden möchten, treten Sie bitte mit uns in Verbindung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!