Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

7. Treffen der People for Inclusion - Einladung

Herzliche Einladung zum 7. Treffen der People for Inclusion.

Das Treffen findet am Wochenende vom 07.02.-09.02.2020 in der barrierefreien Jugendherberge in Ratingen statt.

Wer sind die People for Inclusion?

Die „People for Inclusion“ sind eine Selbstvertretungsgruppe von zurückgekehrten Freiwilligen mit Beeinträchtigung/Behinderung, die sich 2017 gegründet hat. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen mit Inklusion und Barrieren während des Freiwilligendienstes zu reflektieren und sich darüber auszutauschen. Wir möchten, dass andere potentielle Freiwillige von unseren beeinträchtigungsspezifischen Erfahrungen profitieren und ermutigt werden, ebenfalls einen inklusiven Freiwilligendienst zu machen.

Um was geht es im nächsten Treffen konkret?
Wir möchten sichtbarer werden und zukünftig auch über eine eigene Homepage in Kontakt mit zukünftigen Freiwilligen mit Beeinträchtigung/Behinderung treten. Bei dem Treffen werden wir gemeinsam an einer eigenen Homepage basteln. Spaß und Erfahrungsaustausch werden dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen. 

Das Treffen beginnt am Freitagabend und endet Sonntagmittag. Fahrtkosten (2. Klasse Bahn) und Unterkunftskosten werden für die Teilnehmenden übernommen. Es steht eine Gebärdensprachverdolmetschung zur Verfügung.

Anmeldungen zum Treffen werden bis zum 11.01.2020 per Mail an vogler@bezev.de entgegen genommen. 

Das Bild zeigt die People for Inclusion bei einem vergangenen Treffen.

Das Bild zeigt die People for Inclusion bei einem vergangenen Treffen.