Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Medizinisches

Es gab bereits viele Freiwillige, die einen medizinischen Mehrbedarf hatten, wie beispielsweise Diabetes, Epilepsie oder Morbus Chron. Mit den nötigen organisatorischen Vorkehrungen konnten sie erfolgreich ihren Freiwilligendienst absolvieren.

Hier findet ihr den Abschlussbericht von Angelika Stix, die einen angeborenen Herzfehler hat und ihren Freiwilligendienst in Südafrika absolviert hat. Was sie dort erlebt und wie sie die gesellschaftlichen Herausforderungen empfindet, könnt ihr im Bericht nachlesen.

  Rundmail Angelika Stix - 292 kB
Rundmail Angelika Stix

Der Bereich Medizinisches

Der Bereich Medizinisches