Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Netzwerktreffen: "Inklusion im Auslandsengagement - organisatorisch und finanziell sicherstellen"

Am 13. August 2018 organisierte bezev ein Netzwerktreffen zu dem Thema wie Inklusion im Auslandsengagement organisatorisch und finanziell sichergestellt werden kann. Das Treffen fand im Jugendhaus Düsseldorf statt.

Ziel des Treffens war es, einen intensiven Austausch zu schaffen, um sich über organisatorische und finanzielle Fragen im Zuge des Auslandsengagements bewusst zu werden. Da bezev bereits langjährige Erfahrung in der Entsendung von Menschen mit Beeinträchtigung hat, konnte bezev jeweils einen Input zu den einzelnen Fragestellungen geben und anschließend wurden Erfahrungen aus den Organisationen mit allen geteilt.

Alle Phasen eines Auslandsengagements wurden dabei in den Blick genommen: die Bewerbungsphase geht beispielsweise mit einer inklusiven Zielgruppenansprache einher, auch die pädagogische Begleitung und Seminare vor, während und nach dem Dienst sollten bei einer inklusiven Durchführung von freiwilligem Engagement berücksichtigt werden. Des Weiteren war die gezielte Auseinandersetzungen mit Möglichkeiten der Finanzierung in den unterschiedlichen Programmen teil des Programms.

An dem Treffen nahmen folgende Organisationen teil: 

  • BDKJ-Bundesstelle e.V.
  • Freiwilligendienst kulturweit
  • Goethe-Institut e. V.
  • Lebenshilfe Bonn gGmbH
  • Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz
  • WeltWegWeiser, Wien

Da die Organisationen die unterschiedlichsten Formate von freiwilligem Auslandsengagement abdeckten, fand ein sehr intensiver und fruchtbarer Austausch statt.

Das nächste Netzwerktreffen findet am 25.09.2018 in Düsseldorf statt.

Nachfolgend können Sie sich das Programm des Netzwerktreffens ansehen.

Beim Netzwerktreffen in Düsseldorf trafen sich viele unterschiedliche Träger.

Beim Netzwerktreffen in Düsseldorf trafen sich viele unterschiedliche Träger.

Es fand ein fruchtbarer Austausch statt.

Es fand ein fruchtbarer Austausch statt.