Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Jetzt einfach machen - Weltweites Engagement für alle!

bezev berät Interessierte mit Beeinträchtigung zu den unterschiedlichen Angeboten des Auslandsengagements und begleitet Organisationen bei der inklusiven Gestaltung ihrer Angebote.

Unsere Angebote umfassen:

  • kostenlose und trägerübergreifende Beratung von Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung für ein Engagement im Ausland 
  • Vermittlung interessierter BewerberInnen mit Beeinträchtigung/Behinderung 
  • Beratung/Begleitung von Organisationen bei der inklusiven Gestaltung ihres Programms zum Auslandsengagement
  • Vernetzung interessierter Organisationen und Institutionen
  • Beratung in trägerübergreifenden Gremien 
  • Schulungen für Organisationen zu folgenden Themen:
    • Sensibilisierung für Diversität, Inklusion und Behinderung/Beeinträchtigung 
    • Barrierefreie Öffentlichkeitsarbeit
    • Inklusive Gestaltung der Zielgruppenansprache
    • Inklusive Gestaltung aller organisatorischen Abläufe
    • Empfehlungen für die Finanzierung der Abläufe
    • Pädagogische Vorbereitung in Bezug auf Beeinträchtigung/Behinderung
    • Methoden für inklusives Arbeiten
    • Inklusive pädagogische Begleitung
Unter dem Slogan "Jetzt einfach machen - Weltweites Engagement für alle!" arbeitet bezev mit verschiedenen Akteuren zusammen, damit in Zukunft allen Menschen – mit und ohne Beeinträchtigung/Behinderung – die Möglichkeit eines Engagements im Ausland offensteht.

Unter dem Slogan "Jetzt einfach machen - Weltweites Engagement für alle!" arbeitet bezev mit verschiedenen Akteuren zusammen, damit in Zukunft allen Menschen – mit und ohne Beeinträchtigung/Behinderung – die Möglichkeit eines Engagements im Ausland offensteht.

Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung

bezev ist Eurodesk Infopunkt

Ob Freiwilligendienst, Workcamp, Praktikum, Jugendbegegnung oder Senior-Experten-Einsatz: Hier ist für jede/n etwas dabei!

Angebote für Organisationen

Junge Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung haben laut UN-Behindertenrechtskonvention ein Recht auf Partizipation an internationalem Engagement.

Wenn Sie als Organisation Interesse haben Ihre Programme für Auslandsengagement inklusiv zu gestalten, finden Sie hier weiterführende Informationen und Hinweise.

Modellprojekt: Teilhabe fördern

Logo Aktion Mensch Stiftung

Menschen mit Beeinträchtigung/ Behinderung sollen ihr Recht wahrnehmen können, als aktive Bürger*innen gleichberechtigt am Bereich des Auslands-Engagements teilzuhaben.