Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Schulung: Umgang mit psychischen (Vor-)erkrankungen bei Freiwilligen in Auslandsfreiwilligendiensten

Vom 10. – 11. November 2021 bietet bezev eine Schulung zum Thema Umgang mit psychischen Auffälligkeiten und Vorerkrankungen bei Freiwilligen in Auslandsfreiwilligendiensten in Berlin an.

Im Rahmen unserer Arbeit berichten uns Träger zunehmend von Herausforderungen psychischer Art: Viele Freiwillige haben entweder bereits vor Ausreise ins Ausland psychische Vorerkrankungen oder sie entwickeln diese aus unterschiedlichen Gründen während des Auslandsaufenthaltes.

Dadurch stellt sich den Trägern die Anforderung:

  • eine diskriminierungssensible und gleichzeitig verantwortungsvolle Entscheidung bei der Auswahl von Freiwilligen zu treffen,
  • eine optimale (psychologische) Versorgung und pädagogische Begleitung der Freiwilligen während des gesamten Auslandseinsatzes sowie im Notfall sicher zu stellen,
  • die beteiligten Mitarbeitenden (auch von Partnerorganisationen) wo nötig in die Entscheidung der Ausreise einzubeziehen und sie so gut wie möglich für die Begleitung und für Notfälle vorzubereiten, sowie
  • ihnen im Bedarfsfall Unterstützung bei der „Selbstfürsorge“ zu geben, wenn es zu belastenden Erlebnissen kommt.

Als Referentin konnten wir Nora Thiemann, Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin und Beraterin (SG) gewinnen. Frau Thiemann hat langjährige Expertise in der Beratung und Therapie von Menschen in unterschiedlichen Kontexten. Darüber hinaus berät sie Entsendeorganisationen und Teilnehmende an internationalen Freiwilligendiensten und hat selbst einen internationalen Freiwilligendienst geleistet.

Für weltwärts Entsende-/Aufnahmeorganisationen ist die Teilnahme an der Fortbildung kostenlos. Zugfahrten können auf Basis von BC 50 Tarifen/Sparpreisen erstattet werden. Für alle anderen Anbieter von Auslandsfreiwilligendiensten erheben wir eine Teilnahmegebühr von 50 Euro.

Die Veranstaltung findet in Präsenz unter Einhaltung der 3G-Regelung statt.

Bitte kümmern Sie sich selbst um eine Übernachtung. Diese ist nicht inbegriffen.


Unten rechts finden Sie den Link zur Anmeldung:

Wir freuen uns auf einen guten Austausch mit Ihnen!

Wir freuen uns auf einen guten Austausch mit Ihnen!