Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

8. Treffen der People for Inclusion-Bericht

Vom 2. Bis 4. Oktober trafen sich die People for Inclusion für ein Seminar in Velbert.

Das Wochenende war geprägt von der Vorstellung und der weiteren Arbeit an der neuen Homepage der Gruppe, sowie einem ganztägigen Workshop zum Thema „Peer Counseling“ der von und mit Jenny Bießmann durchgeführt wurde. Dabei lernten die Teilnehmenden die Selbstbestimmt Leben Bewegung und Grundlagen und Handwerkszeug des Peer Counselings kennen. Peer Counseling bedeutet, dass Personen, die selbst eine Behinderung haben andere Menschen mit Behinderung beraten. Die Gruppe genoss eine intensive Zeit mit interessanten Informationen, viel Austausch und frischer Luft. Zwei weitere Personen nahmen am Freitagabend per Zoom an den Diskussionen zur Homepage teil. Die People for Inclusion freuen sich jederzeit über neue Mitglieder oder auch Anfragen von Menschen mit Beeinträchtigung, die sich gerne von Peer zu Peer beraten lassen möchten.

Wer mehr Informationen zu Inhalten, der neuen Homepage oder bezüglich des Peer Counselings erhalten möchte, kann sich bei Alexander Vogler unter der Email-Adresse: vogler@bezev.de melden. 


Die Teilnehmenden des Treffens der People for Inclusion!

Die Teilnehmenden des Treffens der People for Inclusion!

Menschen sitzen und stehen in einem Seminarraum.

Menschen sitzen und stehen in einem Seminarraum.