Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Katalog Nr.: 136

echt gerecht?! Fairer Handel. Inklusives Globales Lernen in der Grundschule

Das inklusive Bildungsmaterial für die dritte und vierte Klasse der Grundschule thematisiert Fairen Handel am Beispel der vier Produkte Schokolade, Spielzeug, Banane und Kleidung.


Durch lebensnahe Übungen und Aktionen reflektieren die Schüler*innen im inklusiven Unterricht ihr eigenes Verhalten, lernen Handlungsoptionen kennen und nehmen ihre Möglichkeiten und ihre Verantwortung bewusst wahr.

In echt gerecht?! tasten sich Schüler*innen der dritten und vierten Klasse durch alltagsnahe Beispiele an Handelsstrukturen heran und können so nach und nach den konventionellen Handel mit dem Fairen Handel vergleichen.
Das Bildungsmaterial berücksichtigt die verschiedenen Unterstützungsbedürfnisse aller Kinder. Es besteht aus einem Handbuch inklusive CD-ROM sowie einer Materialkiste.

Art des Mediums: Handbuch inkl. CD-ROM

Herausgeber: Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.
Ort: Essen
Erscheinungsjahr: 2017 

Preis: 18,95 Euro zuzüglich Versand

Die Materialkiste kann für 295€ zzgl. Versandkosten erworben werden. Die Leihgebühr für die Materialkiste beträgt 50€ pro Monat zzgl. Versandkosten sowie 100€ Pfandgebühren.

Bestelllinks:

'.$ueberschrift.'

Das Handbuch zu echt gerecht?!

Für die Lehrpersonen gibt es im Handbuch echt gerecht?! zusätzlich Sachtexte mit grundlegenden Hintergrundinformationen sowie didaktisch-methodische Leitfäden zur Umsetzung in heterogenen Klassen.

Die DVD

Die begleitende DVD beinhaltet inklusive Lernmaterialien (adaptierte und flexible Aktionsblätter, Grafiken, Audiodateien etc.) für folgende Unterstützungsbedarfe:

Die Materialkiste

lichtkunst.73  / pixelio.de  

Die Materialkiste ergänzt das Handbuch sowie die dazugehörige DVD und beinhaltet u.a. eine taktile Weltkarte, Spiele, Anschauungsmaterial und laminierte Bilder. So wird das Lernen mit allen Sinnen für alle Schüler*innen ermöglicht.

echt gerecht?! an Grundschulen

Die neuen Bildungsmaterialien sind bereits in einigen Schulen zum Einsatz gekommen.