Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Außerschulische Bildungsarbeit

Ein Recht auf Entwicklung und Teilhabe! Inklusive Bildung für nachhaltige Entwicklung fördert die Teilhabe aller Menschen an globalen Fragestellungen und stärkt den Prozess einer nachhaltigen Entwicklung unserer Einen Welt.

Neben der schulischen Bildungsarbeit engagiert sich bezev aktiv in der außerschulischen Bildung. Ob durch die Bildungsarbeit zur Agenda 2030 oder im Rahmen von Wanderausstellungen zu verschiedenen inklusiven globalen Themen - bezev setzt sich dafür ein, dass inklusive BNE außerschulisch stattfindet.

Workshop für Hochschullehrende

Zu der Frage „Agenda 2030, Nachhaltigkeitsziele und Inklusion: (k)ein Thema in der Hochschule?“ lädt bezev Hochschullehrende vom 6.-7. März 2019 zu einem Workshop nach Bonn ein.

Bildungsarbeit zur Agenda 2030

bezev unterstützt mit seiner Bildungsarbeit die Umsetzung der Agenda 2030 und trägt dazu bei, dass sich das Bildungskonzept Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) stärker in die Gesellschaft verankert.

Fortbildungen

Workshops zu unseren Bildungsmaterialien

Wir bieten Workshops an für LehrerInnen, LehramtsanwärterInnen und Aktive in der außerschulischen Bildungsarbeit.

Wanderausstellungen ausleihen

Zu verschiedenen Themen haben wir Ausstellung erstellt. Werden Sie aktiv und leihen Sie eine Wanderausstellung passend zu Ihrem Thema aus!

Lebensgeschichten von Menschen mit Behinderung weltweit

Eine Milliarde Menschen leben weltweit mit einer Behinderung. Fast 80 % von ihnen leben in Afrika, Asien und Lateinamerika.