Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Fortbildungen: Inklusive BNE

Wir bieten Workshops an für LehrerInnen, LehramtsanwärterInnen und Aktive in der außerschulischen Bildungsarbeit.

Was ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)? Ist Inklusion ein fester Bestandteil von BNE? Welche Methoden zum Lernen in heterogenen Lerngruppen eignen sich?

Bildung für nachhaltige Entwicklung soll alle Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigen und jedem Einzelnen ermöglichen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Wir führen Interessierte ein in das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und in die inklusive Umsetzug von BNE, indem sie praxisnah mit unseren inklusiven Bildungsmaterialien Mehoden kennenlernen. Die Bildungsmaterialien wurden für die Grundschule oder Sekundarstufe konzipiert und inklusiv erstellt, um Lehrkräften Handreichungen zu ermöglichen.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns an!


Ansprechperson: Marianna Svinos (svinos@bezev.de)

Workshops zu unseren Bildungsmaterialien "Blaues Wunder"/ "Fairer Handel-echt gerecht?!" in Berlin (EPIZ) und "Cashew-Lernen mit Kernen" in Eichstätt (unten)

Workshops zu unseren Bildungsmaterialien "Blaues Wunder"/ "Fairer Handel-echt gerecht?!" in Berlin (EPIZ) und "Cashew-Lernen mit Kernen" in Eichstätt (unten)