Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Inklusionsstrategie des BMZ

Nachdem das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einen Aktionsplan zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen (2013-2015) erstellt hatte, wird nun an einer Inklusionsstrategie gearbeitet, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Gabriele Weigt, Geschäftsführerin von bezev, gehört dem Expertengremium an, das das BMZ bei der Erstellung der Inklusionsstrategie berät.

Entwicklungsmaßnahmen müssen allen zugute kommen

Entwicklungsmaßnahmen müssen allen zugute kommen