Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Krieg in der Ukraine

Es herrscht Krieg in der Ukraine. Auch wir bei bezev sind schockiert von dem rücksichtslosen und unbegründeten Einmarsch der russischen Streitkräfte. Die dramatischen Entwicklungen in der Ukraine lassen uns bestürzt und tief betroffen zurück. Aktuell ist bezev nicht mit Projekten vor Ort aktiv, doch wir nehmen großen Anteil am Leid der Ukrainer*innen.

Wir fordern für Menschen mit Behinderung in der Ukraine:

  1. Vollständiger Zugang zu Humanitärer Hilfe
  2. Schutz vor Gewalt, Missbrauch und Misshandlung
  3. Freier Zugang zu relevanten Sicherheitsinformationen
  4. Zugang zu Wasser sowie Sanitär- und Gesundheitseinrichtungen
  5. Die Maßnahmen müssen Menschen in Heimen besonders berücksichtigen
  6. Vertretungsorganisationen an Maßnahmen der Humanitären Hilfe beteiligen


Viele fragen sich in der aktuellen Situation, was sie persönlich beitragen können, um den Menschen in der Ukraine zu helfen und Solidarität mit ihnen zu zeigen. Unter den Links finden Interessierte verschiedene Möglichkeiten sich zu engagieren und zu informieren.

Gemeinsam mit anderen Organisationen hat bezev die Plattform www.hilfsabfrage.de eingerichtet. Hier können Anbieter*innen ihre Hilfsmaßnahmen für Geflüchtete mit Behinderung/Beeinträchtigung eintragen. Diese einmalige Datenbank beinhaltet konkrete Informationen, die die Flucht von Menschen mit Behinderung aus den Kriegsgebieten unterstützen sowie Wohnangebote, die ihren spezifischen Bedarfen entsprechen.

Hilfsabfrage-Plattform

Bündelung von Unterstützung für Menschen mit Behinderung

Weiterführende Links (werden stetig aktualisiert):

Schutzrechte von Geflüchteten mit Behinderung in der EUhttps://www.familienratgeber.de
Beratungsangebot für Geflüchtete mit Behinderunghttps://www.mittendrin-koeln.de
Ukrainischen Menschen mit Behinderung helfenhttps://inklusion-ukraine.de
Kommunikation mit Menschen aus der Ukraine erleichtern mit dem Bilderwörterbuch: deutsch - ukrainischhttps://tueftelakademie.de
Tipps für den Umgang mit psychischen Belastungen durch den Ukraine Krieghttps://www.absv.de
Übersicht über verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung für Menschen mit Behinderung aus der Ukrainehttps://rollingplanet.de
Geflüchteten aus der Ukraine eine Unterkunft anbietenhttps://www.unterkunft-ukraine.de
Liste mit Organisationen, die Spenden benötigenhttps://www.zdf.de
Möglichkeiten, selbst aktiv zu werdenhttps://ukraine.lnob.net

Wie kann man Menschen mit Behinderung in der Ukraine unterstützenhttps://eng.ffr.org.ua
Sonderförderung von Aktion Menschhttps://www.aktion-mensch.de
Hilfe für Menschen aus der Ukraine mit Pflegebedarfhttps://www.health-h.de