Institut für inklusive Entwicklung

Teilhabe und Inklusion in der BNE

Der Workshop dient dazu, Grundlagen von Beeinträchtigung/Behinderung und Inklusion in der BNE näherzubringen.

Es wird auf internationale Rahmenbedingungen – ganz konkret die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) und die Agenda 2030 – und ihre Auswirkungen für entwicklungs- und bildungspolitische Arbeit eingegangen. Dazu gehört ebenso eine Heranführung an den Inklusionsbegriff sowie das menschenrechtliche Verständnis von Behinderung. Darüber hinaus soll behandelt werden, inwieweit Inklusion und Diversität in der Bildung für nachhaltigen Entwicklung Berücksichtigung erlangen kann und welche Herausforderungen und Chancen sich offenbaren.

Zielgruppen: Nichtregierungsorganisationen, Vereine, Interessierte, Multiplikator*innen, Schulen & Bildungseinrichtungen

Ansprechperson:

Sarah Breuer 
Koordination Inklusive Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mail: breuer@bezev.de 
Tel: + 49 (0)201 – 294412-25