Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

bezev engagiert sich für eine nachhaltige und gerechte Welt. In der Arbeit liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Verbesserung der Entwicklungs- und Teilhabechancen von Menschen mit Behinderungen im Globalen Süden.

Weltweit wichtig

Bewerbungsphase für den weltwärts Freiwilligendienst gestartet

Mit uns kannst du deinen Traum von einem Freiwilligendienst im Ausland verwirklichen: Bezev entsendet Freiwillige mit oder ohne Beeinträchtigung in Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Evaluation Workshop: „Inclusion in the South-North Programme“

Topic of the Evaluation Workshop: „Inclusion in the South-North Programme“

bezev invites you to a digital evaluation workshop from 30th September 2021 to 1st of October 2021.

September-Newsletter erschienen!

Lesen und abonnieren Sie hier unseren aktuellen Newsletter, der über bezev-Ereignisse und Angebote informiert.

10. Treffen der People for Inclusion - Einladung

Sei dabei- beim 10. Treffen der People for Inclusion

Alle ehemaligen Freiwilligen mit Beeinträchtigung/Behinderung sind ganz herzlich zum 10. Treffen der People for Inclusion eingeladen.

Call for Papers - Equal Recognition before the law (Art. 12 UN-CRPD)

Der aktuelle Call for Paper und alle wichtigen Informationen, die Sie für einen Beitrag benötigen.

Inklusive Schulbildung und berufliche Ausbildung in Uvira, Kongo

Treffen und Austausch der wichtigsten Akteure zu den inklusiven Anliegen des Projekts

Neues Auslandsprojekt von bezev und ADED in Uvira (Kongo) zur Inklusion von Kindern und Jugendlichen.

Aktuelle Ausgabe 2021/1

Schwerpunktthema: Covid-19 und Menschen mit Behinderungen

Fachveranstaltung: Auslandsaufenthalte für junge Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung

Am 8. Juni 2021 fand eine online Fachveranstaltung für Multiplikator*innen statt. Über 50 Interessierte nahmen an der Veranstaltung teil.

Wie kann eine inklusive Bildung für nachhaltige Entwicklung an Grundschulen ganzheitlich umgesetzt werden?

Ergebnisse des Projekts „Whole School Approach (WSA): Anwendung eines Leitfadens zur Verankerung einer inklusiven Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Grundschulen“