Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V.

Berichte von Schulungen & Netzwerktreffen

Wir organisieren regelmäßige Schulungen und Treffen zu unterschiedlichen Themen rund um inklusive Freiwilligendienste, sodass sich interessierte Akteure vernetzen können.

Wenn auch Sie als Organisation Kooperationspartner werden möchten und laufend über Netzwerktreffen und Veranstaltungen des Kompetenzzentrums informiert werden wollen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Unten finden Sie Berichte von bereits durchgeführten Schulungen und Netzwerktreffen.

Gemeinsam mehr erreichen!

Gemeinsam mehr erreichen!

Schulung: Umgang mit psychischen Vorerkrankungen bei Freiwilligen II

Aufgrund der großen Nachfrage fand vom 12. - 13. November 2019 zum zweiten Mal ein Netzwerktreffen zum Umgang mit psychischen Auffälligkeiten und Vorerkrankungen bei Freiwilligen statt.

Netzwerktreffen: Umgang mit psychischen Auffälligkeiten und Vorerkrankungen bei Freiwilligen

Im Februar 2019 fand das Netzwerktreffen zum Umgang mit psychischen Auffälligkeiten und Vorerkrankungen bei Freiwilligen statt.

weltwärts Jubiläumsfeier

Gespräch zwischen drei Personen

10 Jahre weltwärts - 10 Jahre Inklusion im Freiwilligendienst?!

Netzwerktreffen inklusive Zielgruppenansprache

Teilnehmende des Netzwerktreffens am 25.09 in Düsseldorf

Am 25. September 2018 organisierte bezev ein Netzwerktreffen zu dem Thema wie Menschen mit Beeinträchtigung erfolgreich für Angebote des Auslandsengagements angeworben werden können. Das Treffen fand im Jugendhaus Düsseldorf statt.

Netzwerktreffen: "Inklusion im Auslandsengagement - organisatorisch und finanziell sicherstellen"

Beim Netzwerktreffen in Düsseldorf trafen sich viele unterschiedliche Träger.

Am 13. August 2018 organisierte bezev ein Netzwerktreffen zu dem Thema wie Inklusion im Auslandsengagement organisatorisch und finanziell sichergestellt werden kann. Das Treffen fand im Jugendhaus Düsseldorf statt.

Netzwerktreffen inklusiver Freiwilligendienst

Einige Teilnehmende beim Netzwerktreffen am 13.12.2017.

Am 13. Dezember 2017 traf sich ein Netzwerk an Personen in Köln. Die Personen interessieren sich für das Thema Freiwilligen-Dienst für Menschen mit Behinderung im Ausland.

Netzwerktreffen inklusive Öffentlichkeitsarbeit

Angebote des Auslandsengagements inklusiv zu gestalten, ist eine wichtige Aufgabe, denn alle Menschen - mit und ohne Beeinträchtigung - sollen die Möglichkeit haben die Erfahrung eines Auslandsaufenthalts zu machen!

Am 16.10.2017 fand zum ersten Mal ein Netzwerktreffen im Rahmen des Projekts "Teilhabe fördern: Inklusion im Auslandsengagement" zum Thema "inklusive Zielgruppenansprache und Öffentlichkeitsarbeit" in Bonn statt.